start-0

Praxis für Psychotherapie

Schwerpunkt: Verhaltenstherapie für Erwachsene

Jutta Veyhl-Richter
Dipl.-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin

Marktplatz 3
74072 Heilbronn
Telefon: 07131/2644699
Fax: 07131/1214000
e-mail: info@psychotherapie-veyhl-richter.de
Termine nach Vereinbarung/Alle Kassen
 
 

Was ist Verhaltenstherapie?

In der Verhaltenstherapie stehen das aktuelle psychische Problem und seine Bewältigung im Vordergrund. Sie zielt darauf ab, neben den Krankheitsursachen, die Art der spezifischen Auslöser sowie die aufrechterhaltenden Bedingungen der Störung zu analysieren und zu verändern. Wichtig ist dabei die Orientierung an der Gegenwart und am aktuellen Verhalten. Die VT geht davon aus, dass sich das Problemverhalten unter ungünstigen Lernbedingungen ausgebildet hat und unter günstigen Bedingungen (z.B. durch die Therapie) auch wieder verlernt werden kann. Der Patient hat die Möglichkeit, neue Denk- und Verhaltensweisen auszuprobieren, die mit angenehmerem Fühlen und Empfinden einhergehen, um sich diese dann in einem Lernprozess anzueignen. Die VT ist ein anerkanntes Therapieverfahren und wird von allen Krankenkassen bezahlt.

Finanzierung?

Psychotherapie bei niedergelassenen Psychotherapeuten wird, wie andere Leistungen zur Krankenbehandlung, über die Krankenkasse abgerechnet. Sie haben zu meiner Praxis ohne ärztliche Überweisung direkten Zugang mit der Chipkarte Ihrer Krankenkasse, die auch die Kosten für Ihre Sprechstunde und Probestunden (2 probatorische Sitzungen) übernimmt. Danach müssen Sie sich entscheiden, ob Sie Ihre Therapie bei mir fortführen möchten, da dann bei der Krankenkasse die Übernahme der weiteren Kosten beantragt wird.

Häufigkeit und Dauer?

Die Dauer richtet sich nach dem Inhalt und der Komplexität ihrer Probleme. Nach einer Sprechstunde können noch 2 probatorische Sitzungen wahrgenommen werden, danach erfolgt das Antragsverfahren. Kurzzeittherapien gehen bis zu 25 Stunden, eine Langzeittherapie bis zu 50 Stunden. Bezüglich der Häufigkeit der Sitzungen können individuelle Vereinbarungen getroffen werden. Zu Beginn werden gemeinsam der Rahmen und die Ziele festgelegt.